Cerec

Mehr Zeit für das Wesentliche

Dank neuester Cerec-Technik bieten wir Ihnen hochästhetischen Zahnersatz (Kronen & Teilkronen) in nur einer Sitzung an. Das spart für Sie das wichtigste: Zeit!

Kein Abdruck, kein Provisorium!

Ästhetische Krone oder Teilkrone aus Keramik in nur einer Sitzung.

Keine unangenehme Abdruckmasse

Minutenlanges Beißen auf eine Abdruckmasse? Verkrampfter Mund und Kieferschmerzen? Bei uns nicht mehr, denn unsere Zahnarztpraxis verfügt über eine Oral-Kamera, mit der in Sekunden Ihr komplettes Gebiss aufgenommen und in den Computer übertragen wird.

Kein Folgetermin oder lästige Provisorien

Mit CEREC kann können wir ästhetische Kronen oder Teilkronen aus Keramik in nur einer Sitzung einsetzen. Ihr Vorteil: Sie müssen bei uns nur einen Termin machen und haben somit mehr Zeit und können sich um andere Dinge kümmern als um Zahnarztbesuche. Dadurch entfallen auch die lästigen Provisorien. Mit CEREC bekommen Sie direkt den endgültigen Zahnersatz eingesetzt, ohne einen vorübergehenden Kompromiss eingehen zu müssen.

Langzeitstabilität

Mehr als nur eine Theorie: Mit CEREC vertrauen Sie auf Qualität, die sich in der Praxis millionenfach bewiesen hat. Und Ihr Lächeln wird dank Ihres neuen Zahnersatzes mit CEREC noch in vielen Jahren genauso schön sein wie direkt nach dem Einsetzen.

Wie ein echter Zahn
  • Durch die Lichtdurchlässigkeit von Keramik schaut der Zahnersatz aus wie ein echter Zahn.

  • Man sieht mit einem Keramik Zahnersatz keine dunklen Kronenränder, wie es bei der herkömmlichen Methode oft der Fall ist.

  • Da Keramik dem natürlichen Zahn bezüglich der Härte sehr nahe kommt, vermeidet man eine Abnutzung der Zähne, wie es mit anderen Materialien leider oft der Fall ist.

  • Keramik ist sehr gut verträglich, so dass man allergische Reaktionen weitestgehend ausschließen kann. Bei anderen Methoden und Materialien ist das nicht so.

  • Die CEREC Methode ist eine schonende Behandlung für Ihre Zähne. Es wird akribisch nur die mit Karies befallene Zahnfläche entfernt. Ihre gesunde Restzahnsubstanz bleibt Ihnen erhalten.

CEREC-Erklärvideo