Prophylaxe

Vorsorge - Das A & O gesunder Zähne

Karies und Zahnfleischentzündungen haben überwiegend bakterielle Ursachen. Eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung ist somit die wesentliche Voraussetzung für gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch. Beläge und Verfärbungen werden dabei schonend entfernt.

Die Prophylaxe für jede Altersgruppe teilt sich auf in:

Prophylaxe während Schwangerschaft

Bei der Prophylaxe von Schwangeren ist gezielte Aufklärung & professionelle Zahnreinigung wichtig. Hormonelle Veränderungen während der Schwangerschaft können zu einer Vermehrung der Bakterien im Mund der Mutter führen. Und diese Vermehrung von Kariesbakterien gilt es zu vermeiden, denn wenn die Mutter wenig Bakterien im Mund hat, dann kann sie auch nur wenig an ihr Kind weiter geben. Zudem sorgt unser spezielles Prophylaxe-Programm dafür, dass aus den Veränderungen im Mund auch keine Zahnerkrankungen wie Parodontitis resultieren.

Aus diesem Grund empfehlen wir zwei Prophylaxetermine während der Schwangerschaft. Wir empfehlen die Termine rund um die Schwangerschaftswoche 12.-16 und 28.-32 zu legen.

So können Sie sich als werdende Mutter weiterhin unbeschwert auf Ihr Kind freuen.

Kinder- & Jugendprophylaxe

Karies bei Kindern und Jugendlichen? Das muss nicht sein!

Haben Sie als Kind früher gerne Ihre Zähne geputzt? Kinder machen Dinge nicht gerne, wenn sie sie nicht verstehen. Daher soll Ihr Nachwuchs nicht nur lernen richtig die Zähne zu putzen, sondern auch was im Mund eigentlich passiert, wenn man es nicht macht.

Damit die bleibenden Zähne gesund und in der richtigen Stellung durchbrechen können, müssen die Milchzähne so lange wie möglich erhalten bleiben. Aus diesem Grund nehmen wir Kinder ab dem Vorschulalter mit in unsere Zahnputzschule. Hier lernen Kinder, was gut oder schlecht ist für ihre Zähne und was sie selbst tun können, damit ihre Zähne stark und gesund bleiben.

Spätestens ab dem 6. Lebensjahr beginnen wir mit der Individualprophylaxe für Kinder. In regelmäßigen Abständen (alle 3 - 6 Monate), werden die Zähne zur Vorbeugung von Karies und Zahnfleischentzündungen kontrolliert. Durch Sichtbarmachen der Zahnbeläge bekommen die Kinder Rückmeldung zu ihrer Zahnpflege. Die Erfolge der Zahnpflege werden für das Kind nachvollziehbar in einem Zahngesundheitspass eingetragen.

Erwachsenenprophylaxe

Gesunde Zähne und straffes Zahnfleisch sind kein Zufall - es ist das Ergebnis guter Mundhygiene und regelmäßiger Prophylaxe. Wir unterstützen in unserer Zahnarztpraxis mit unserer Prophylaxe ihre Zahngesundheit. Die professionelle Zahnreinigung beugt sowohl der Kariesentstehung als auch Zahnfleischerkrankungen wie Parodontitis (ugs. Parodontose) vor und sichert den dauerhaften Erfolg von zahnärztlichen Behandlungen. Gerne beraten wir Sie individuell und erstellen für Sie ihren persönlichen Prophylaxeplan.

Parodontitisprophylaxe & Nachsorge

Hätten Sie es gewußt? Es gehen heutzutage mehr Zähne durch Parodontitis (Parodontose) verloren als durch Karies. Das gefährliche an Parodontitis ist der schleichende Prozess der Zahnerkrankung. Es tut zunächst nicht weh, sondern es tritt meist nur vermehrt Zahnfleischbluten auf, aber manchmal nicht einmal das. Und das ist gefährlich. Denn Parodontitis führt nicht nur zu Zahnverlust, sondern kann auch gravierende Auswirkungen auf den gesamten Körper haben. So erhöht sich z.B. das Risiko an Fehlgeburten bei Schwangeren und es steigt die Herzinfarktgefahr.

Durch gezielte Prophylaxemaßnahmen kann Parodontitis und damit der Verlust von Zähnen verhindert werden. Mit unserer speziellen Parodontitisprophylaxe entfernen wir die Ursachen und schützen somit vor dieser Zahnkrankheit. Durch regelmäßige Prophylaxetermine (3 - 4 Termine im Jahr) sorgen Sie für die richtigen Zusatzschutz.

Kariesrisikotests

Um das individuelle Kariesrisiko zu bestimmen, bieten wir in unserer Zahnarztpraxis in der Wedemark verschiedenen Karies-Risiko-Tests an. Hier werden z.B. die Menge an Karieskeimen im Speichel bestimmt. Durch diesen Test können wir unsere Patienten noch individueller betreuen und ggf. zusätzliche bakterienreduzierenden Therapien durchführen.

 

Recall-Programm

Als besonderen Service nehmen wir Sie gerne in unser Recall-Programm auf. Hierbei erinnern wir Sie kostenlos an die halbjährliche oder jährliche Prophylaxebehandlung sowie den nächsten Kontrolltermin.

Kontaktieren Sie uns

Jetzt Termin vereinbaren